Gebiet – Gargano, Puglia | Italien

Postato in Extra Natives Olivenöl
Tags:
Territorio Garganico Olio Promontolio

Im Norden Apuliens, in der Provinz Foggia, erhebt sich der Berg Gargano, auch genannt „der Sporn Italiens“.

Der Gargano, betrachtet als heilige Erde für Fromme und Pilger, ist ein Naturschutzgebiet und Teil des Nationalparks des Gargano (Parco Nazionale del Gargano).

Der Gargano vereint eine einzigartige Fauna und Flora, dessen Rhythmus definiert wird von den Jahreszeiten, dem Klima, der Arbeit der Bewohner und der umwerfenden Landschaft.

Er ist ein Kap mit verschiedenen Höhen, bestehend aus Kalkstein und Dolomiten, der im Untergrund ein Netz von Flüssen verbirgt.

Die Oliven des Gargano gedeihen bis zum Meeresufer, in einer reichhaltigen Erde, voller Landwirtschaft, in einer Natur voller Farben, Geschmäcker und Düfte, an zum größtenteils jahrhundertealten Bäumen.

Change this in Theme Options
Change this in Theme Options